Sehenswürdigkeiten online   New York   Hongkong Sydney Lissabon

Die Freiheitsstatue

Die Lady ist ja ein Symbol für die gesamten Vereinigten Staaten von Amerika: Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty) die offiziell den stolzen Titel "Liberty Enlightening the world" trägt. Sie war ein Geschenk Frankreichs an die Vereinigten Staaten zum 100jährigen Jubiläum der Unabhängigkeitserklärung.

Freiheitsstatue

Anders als angenommen, war die Freiheitsstatue eigentlich nicht dazu gedacht Immigranten willkommen zu heißen. Ideengeber Laboulaye wollte die Befreiung der Sklaven nach dem damals gerade durchstandenen amerikanischen Bürgerkrieg anerkennen. Doch durch die prominente Positionierung an der Hafeneinfahrt von New York begrüßt die Freiheitsstatue jeden Ankömmling, und eben auch die vielen Immigranten, die damals über Ellis Island kamen.

Die 46 Meter hohe Statue (mit Sockel ist sie 93 Meter hoch) ist aus Kupfer, im Inneren wird sie von einem Eisengerüst getragen. Der Sockel aus Stein wurde auf einem sternförmigen Fort aufgebaut. Mit einem Fuß steht die Freiheitsgötting auf zerbrochenen Ketten (ein Symbol für das Ende der Sklaverei). Auf der Tafel ist das Datum 04. Juli 1776 eingeschrieben. In der rechten Hand hält sie Statue eine vergoldete Fackel.

Freiheitsstatue in Hafen von New York

Der Künstler Frédéric-Auguste Bartholdi hat die Statue of Liberty entworfen, die Stahlkonstruktion im Inneren wurde von Eiffels Chefkonstrukteur Maurice Koechlin gebaut. Der Sockel wurde von den Amerikanern an Ort und Stelle aufgebaut. Die Freiheitsstatue selber wurde in Frankreich gebaut und in Paris zuvor zur Probe zusammengesetzt. Wieder demontiert wurde sie 1885 nach New York verschifft. 1886 eröffnete Präsident Grover Cleveland das Monument.

1986 wurde die Statue of Liberty komplett renoviert und die alte Fackel durch eine neue vergoldete ersetzt.

Seit dem 11. September 2001 war die Freiheitsstatue lange für Besucher überhaupt nicht mehr zugänglich. Seit 2004 ist sie wieder geöffnet, allerdings kann nicht alles besichtigt werden und es gelten strenge Sicherheitsbestimmungen.


Machen

Die Besichtigung mit Ellis Island und dem dortigen Museum verbinden. Kostenlose Alternative zur Besichtigung: Mit der Staten Island Ferry an der Freiheitsstatue vorbeifahren.

Hinkommen

Fähren vom Battery Park oder Liberty State Park; Staten Island Ferry vom Battery Park
 

Liberty Island, New York, NY 11231