Sehenswürdigkeiten online   New York   Hongkong Sydney Lissabon

Metropolitan Museum of Art

Das größte Museum für Kunst in den USA befindet sich an der östlichen Seite des Central Parks, direkt an der Fifth Avenue: Das Metropolitan Museum of Art (Met). Das Museum gibt eine mehr oder weniger vollständige Übersicht über die verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte. So findet man in der ständigen Ausstellung Exponate von der Antike und dem alten Ägypten über die europäischen Meister bis hin zu moderner amerikanischer Kunst.

Fassade des Metropolitan Museum of Art

Das Metropolitan Museum of Art wurde 1870 von einer Gruppe amerikanischer Bürger gegründet. Unter den Gründern waren Geschäftsleute, Banker, Künstler und Intellektuelle die mit einem Museum Kunst und Bildung zugänglich machen wollten. Die Eröffnung war am 20. Februar 1872.

Heute befinden sich in der Sammlung mehr als drei Millionen Werke. Das Museum hat (stand 2007) über 130.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Neben der permanenten Ausstellung gibt es Wechselausstellungen mit immer neuen Exponaten.

Die Sammlungsgebiete des Metropolitan Museum of Art sind in 20 Abteilungen unterteilt:

1. Amerikanisches Kunsthandwerk
2. Amerikanische Malerei und Plastik 3. Kunst des antiken Nahen Ostens
4. Waffen und Rüstung
5. Kunst aus Afrika, Ozeanien und den amerikanischen Kontinenten
6. Asiatische Kunst
7. The Cloisters
8. Kostüme
9. Zeichnungen und Drucke
10. Ägyptische Kunst
11. Europäische Gemälde
12. Europäische Skulpturen und Kunsthandwerk
13. Griechische und römische Kunst 14. Islamische Kunst 15. Robert-Lehman-Sammlung
16. Mittelalterliche Kunst
17. Moderne Kunst
18. Musikinstrumente
19. Photographien
20. Antonio Ratti Textile Center

Das wie ein mittelalterliches Kloster gebaute "The Cloisters" im Fort Tryon Park würde von John D Rockefeller gegründet und dem Museum vermacht. Hier befindet sich die Sammlung mittelalterlicher Kunst des Museums.


Hinkommen

Subway: 86 St (4, 5, 6)
 

1000 5th Ave, New York, NY 10028